Hier finden Sie uns

WPM-Constructions /

Yacht- und Bootsbau Berlin

Gebäude 59

Wilhelminenhofstr 83-86

12459 Berlin

Germany

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

 +49 176 2425 1190

 

Schreiben Sie uns eine Mail an: info@mobilerbootsbau.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Teakdeck Sanieren - Qualität vom Fachmann!

Eine fachgerechte Teakdecksanierung ist eine zwar aufwändige aber auch sehr sinnvolle Maßnahme um den Wert und die Lebenserwartung ihrer Yacht zu steigern und zu erhalten. Wir sanieren Teakdecks in allen Formen und Ausführungen. Auch haben wir eine Methode zum Nachfräsen der Decksfugen entwickelt, die die Fugen nicht verbreitert.

 

Bedingung für eine Decksanierung ist eine noch verbleibende Holzsubstanz von mindestens 7mm.

Nachgefräste Teakdeckfuge
Durch undichte Fugen kann Wasser unter die Stäbe laufen und dort erhebichen Schaden anrichten!

Wenn ihr Deck verschleißerscheinungen zeigt, sollten Sie schnell reagieren, denn hat sich die Fugenmasse erst mal von den Holzflanken der Stäbe gelöst, kann Regenwasser unter einzelne Decksstäbe kriechen und erheblichen Schaden anrichten.  Auch verliert ein Teakdeck über die Jahre an Substanz. Zurück bleibt eine Lage aus ausgewaschenen Holzfasern an der Oberfläche. Ein solches Deck trocknet langsam und führt zu schnellerem Substanzverlust. Bei einem verschraubten Deck werden die Propfen zum Problem. Sie werden abgetragen oder verlieren ihre Haftung. Die Verschraubung ist offen und ungeschützt. Eine undichte Verschraubung kann das unter dem Teak befindliche GFK- oder Sperrholzdeck mitunter irreparabel beschädigen.

 Eine von uns ausgeführte Teakdecksanierung beinhaltet:
 
 - Demontage aller Beschläge wie Travellerschienen, Klampen, Winschen, Decksluken usw.

 

 - Entfernen der alten Fugenmasse

 

 - Abschleifen des gesamten Decks

 

 - Tieferfräsen aller Fugen, Stöße und Butten mit einer speziell modifizierten Fräse

 

 - Gegebenenfalls Austauschen von einzelnen Stäben und Leibhölzern

 

 - Erneuern, Tiefersetzen und Verpropfen aller Decksverschraubungen

 

 - Vergießen des Decks mit der passenden dauerelastischen Dichtmasse

 

 - Feinschliff und Beschlagsmontage

 

Eine illustrierte Dokumentation einer Teakdecksanierung finden Sie Hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yacht- und Bootswerft Berlin