Hier finden Sie uns

WPM-Constructions /

Yacht- und Bootsbau Berlin

Gebäude 59

Wilhelminenhofstr 83-86

12459 Berlin

Germany

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

 

 +49 176 2425 1190

 

Schreiben Sie uns eine Mail an: info@mobilerbootsbau.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Neues Teakdeck Segelyacht Vindö 40

Kroatien

Das 42 Jahre alte Teakdeck vor dem Abriss

Teakdecks leben lang! Das Teakdeck dieser Vindö 40 wurde 42 Jahre alt. 1972 von der Werft in 12mm stärke gelegt, hat es bei der Besichtigung noch eine Dicke von 5 mm gehabt. Nach 42 Jahren ist es aber auch Zeit für ein neues Deck und so hat sich das Team vom mobilen Bootsbau unter der Kroatischen Sonne ans Werk gemacht.

Die 10mm starken Decksstäbe werden eingebogen und flächig verklebt.

Dank moderner Klebetechniken kann heute auf die meist problematische Verschraubung der Decksstäbe verzichtet werden. Ein Teadeck ohne Schrauben zu verlegen ist zwar aufwändiger, erhöht aber die Lebenserwartung des Decks um viele Jahre.

Nachgefräste Fugen auf dem Aufbaudeck. Hier konnte saniert werden.

Das Teakdeck auf dem Decksaufbau wurde schoneinmal erneuert und war im deutlich besseren Zustand als das Laufdeck. Wir haben das Teakdeck saniert und einen Teil vom Fisch getauscht.

Das Deck wird mit Sikaflex 290DC + Primer vergossen

Anschließend wird ein Fugenband in die 4mm breiten Decksfugen eingelegt, die Holzflanken werden mit einem Haftvermittler geprimert und das Deck wird mit Sikaflex 290DC vergossen.

Es folgen mehrere Schleifdurchgänge bis das Deck die gewünschte Oberflächengute aufweist.

Auch wollten wir das original Vindö-Deckslayout verbessern und haben statt der spitzen Stabenden die Decksstäbe mit rundungen in die Leibhölzer eingebuttet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yacht- und Bootswerft Berlin